Blogroll

Kritischer Texterblog

Geld verdienen im Internet
mit dem Hartz5-Beauftragten

Blog von
100 Partnerprogramme

Werner Kannesbuhrl über
Sven Meissner

 
Geld verdienen News
 
Partnerprogramme

Partnerprogramm von
Sven Meissner

Geld verdienen im Internet
mit dem Partnerprogramm
von geld-mit-ebooks.de

 
Marketing Experten

Online Visitenkarte
von Sven Meissner

Internet Marketing
mit Sven Meissner

 
Werbetexter Tipps
 
Newsletterversender
 
Empfehlenswerte Links

Internet-Anbieter in der Einzelkritik auf www.cyfm.net

 

Werbepsychologie beim Texten

Der Text verkauft - allerdings kann er das nicht so ganz alleine. Gute Werbetexte benötigen starke Aussagen mit Wörtern, denen eine Kraft innewohnt, Menschen zu bewegen.

Um die Aufmerksamkeit von Menschen zu erlangen, Interesse zu wecken, Wünsche zu verstärken und mit Worten Taten folgen zu lassen, muss der Texter wissen, wie Menschen funktionieren. Hier die wichtigsten psychologischen Verhaltensgrundmuster, die uns dabei
unterstützen können, Menschen mit Werbetexten zu beeinflussen:

Anzeigen

Professionelle Verkaufstexte
Copywriting Experte
Mörderische Verkaufstexte
Professionelles Werbetexten
  • Menschen sind sehr bequem. Sie bevorzugen einfache Lösungen (arbeiten Sie mit kurzen und unkomplizierten Begriffen und Texten. Beispiel: Die Zeitung mit den vier großen Buchstaben. Außerdem: Bieten Sie fertige Lösungen wie z.B. Reselller-Produkte, All-Inclusive, etc.).
  • Menschen benötigen Orientierung. Sie suchen einen Leitwolf, eine Autorität, Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe oder einen Experten, etc. (positionieren Sie sich als kompetente Autorität, bieten Sie Gemeinschaft, eine Elite, einen Club, etc.).
  • Menschen sind neugierig (Voyeurismus). Sie wollen immer alles wissen und sehen ... (arbeiten Sie mit Cliffhangern, Fortsetzungen, Neuigkeiten und Info-Scheibchen).
  • Menschen sind ängstlich (geben Sie ihnen Sicherheit. Bieten Sie ihnen Schutz).
  • Menschen sind neidisch und wollen besser sein als andere (stellen Sie Ihrem Rezipienten etwas in Aussicht, mit dem er "Gewinner" sein wird. Vielleicht etwas Exklusives).
  • Menschen sind Rudelwesen und benötigen Gemeinschaft (arbeiten Sie mit Testimonials und mit der Psychologie des "Herdentriebs").
  • Menschen sind mitteilungsbedürftig und sie wollen ihre Meinung sagen (Beteiligungsmöglichkeiten/Interaktion schaffen, Fragen stellen, etc.).
  • Menschen sind Egoisten. Sie wollen nicht teilen und sind geizig (denken Sie an Schnäppchenangebote, Gratisprodukte, etc.).
  • Menschen sind ungeduldig. Sie wollen alles ganz schnell (stellen Sie Ihnen schnelle Sofort-Lösungen in Aussicht).
  • Menschen streben nach maximaler Freude/Lustgewinn (erklären Sie Ihrer Zielgruppe, was sie mit Ihrem Produkt alles erreichen kann).
  • Menschen sind schnell gelangweilt (sorgen Sie für Spannung, Aufregung, Spaß).
  • Menschen sind Jäger und Sammler (geben Sie ihnen einen Mehrwert).
  • Menschen besitzen einen Spieltrieb (befriedigen Sie diesen Spieltrieb durch ein kleines Spielchen oder durch kleine Aufgaben).
  • Menschen wollen verstanden werden (zeigen Sie sich einfühlsam und verständnisvoll).

Anzeigen

Jetzt Geld verdienen im Web
www.geld-mit-ebooks.de
Verdienen Sie Geld wie die Profis
www.geld-als-supermarketer.com

Aufgabe

Ordnen Sie diese typischen menschlichen Verhaltensweisen den einzelnen Punkten des AIDA-Modells zu und konkretisieren Sie damit Ihr Kommunikationskonzept!

Mehr zu diesem Thema finden Sie auch in dem Fach-eBook Werbetexte für Internet-Marketing von Internet Marketer Sven Meissner.

Sponsoren
 
Kreative Webseiten

Bestes Marketer-Video
Testsieger Sven Meissner

 
Top Forum
 
Interessante Themen
 
Hier lesen wir mit
 
Top Infos
 
Sonstiges